Freitag, 28. März 2014

Meine neuen Schätzchen

Endlich konnte ich die Teile für mein neues Windlicht vom Lackierer abholen.




Die Körbchen aus Draht sind weiß und schokobraun lackiert.

 
So passt auch das Innenleben der Windlichter wunderbar zu den Natur-Papieren, die ich mir dafür ausgesucht habe.


Die Windlichter oben sind aus Walnusspapier.
Darunter ist eine Auswahl an weiteren Naturpapieren, in denen das Windlicht künftig erhältlich sein wird:
Strohseide in verschiedenen Farben
Bananenpapiere in beige und braun
Papier mit Tabakblättern (das Muster ähnelt einem Wachtelei)




Mit meiner speziellen Lackierung in mehreren Schichten wird das Papier durchscheinend, sehr stabil und fest.


Und hier ist das Ergebnis:

Das Erste dieser neuen Generation von Windlichtern habe ich bereits in meinem DaWanda-Shop eingestellt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...