Donnerstag, 21. Februar 2013

Die Kappel in der Oberpfalz

Ein neues Projekt, das mir seit einiger Zeit im Kopf herumschwirrt, ist nun auf dem Weg zur Umsetzung.

Architekturminiaturen faszinieren mich seit jeher. Besonders Kichen, Klöster und Barocke Bauwerke haben es mir angetan.

Jetzt habe ich ein wunderschönes (reales) Objekt ausfindig gemacht, dass sich gut zum Nachbau als Miniaturgebäude eignet:

Die Dreifaltigkeitskirche Kappel in der Oberpfalz. www.oberpfalz-luftbild.de/kappel.htm
Zugegeben, vor Ort war ich noch nicht. Doch das folgt, wenn die Tage wieder wärmer werden.

Bilder dieses Bauwerkes habe ich gesammelt, eine Zeichnung vom inneren Aufbau der drei Kuppeln, sowie einen Grundriss.
"Baumaterial" steht ebenfalls bereit.

Nun kann es losgehen: Pläne studieren, Türme bauen, Kuppeln konstruieren und natürlich die Umgebung der Kirche gestalten. Der Maßstab wird sich im laufe meiner Arbeit ergeben. Denn so genau will ich mich da noch nicht festlegen. Vermutlich brauche ich ein paar Anläufe bis die Kirche steht.

Es wird spannend. Ich halte euch auf dem Laufenden...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...