Sonntag, 19. August 2012

Achtung: Schaffensrausch nach Urlaubspause

Vom Urlaub zurück in Pforzheim, habe ich mich im Ideenrausch daheim an mein "heiligs Blechle" gesetzt und die vielen Urlaubseindrücke zu Miniatur-Modellen verarbeitet. Dabei sind kleine Stadtansichten, Kirchengebäude und süße Fachwerkhäuser aus Draht entstanden. Die meisten dieser Architekturmodelle haben gerade mal die Größe eines A5-Blattes oder sind sogar noch kleiner. 

 



Kommentare:

  1. Das sieht ja zauberhaft aus!
    Wo hast du denn deinen Urlaub verbracht?

    Liebe Grüße, Aletheia

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne Dinge Du machst...so winzelig, diese Häuschen...bewundere Dein Fingerspitzengefühl und Deine Geduld. Auch Deine anderen Dinge, vor allem die Lampen sind wundervoll. Wahrhaft eine "Drahtbändigerin". Voller Respekt liebe Grüße, Antje
    http://omnia-praeclara-rara.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...