Samstag, 18. Juni 2011

Drahtflieder und Papiermohn


Nun sind sie fertig.

Robuste kleine Blumen aus Stahldraht, die sich auf ihren langen Stängeln leicht hin und her wiegen, wenn man sie mit dem Finger anstupst.

Ihr Wurzelwerk besteht aus einer Baumscheibe. Sie brauchen kein Wasser und werden nie welk.

Sie werden hier und da auf Festtafeln erblühen oder auf der Fensterbank mit jedem Windhauch mitschwingen. 


Verrate mir deine Lieblingsblume 
und ich zaubere dir eine, die nie vergeht...









Freitag, 10. Juni 2011

Fisch am Stiel

Endlich, nachdem meine Kamera gestreikt hat und die Bildbearbeitung in einem Langstreckenlauf endete, habe ich es noch vor Mitternacht geschafft...
Heute zum Freitag gibt es bei mir Fisch am Stiel:
(aus Eisendrähten gelötet, auf Baumscheibensockel, Größe ca. 33 cm)


Mehr Fisch gibt es bei  Anja Rieger zu sehen.


Montag, 6. Juni 2011

100!!!


Ich selbst war seit 5 Tagen nicht mehr online. Und nun die Überraschung!
Nr. 100 war heute morgen um 7 Uhr auf meinem Blog. Thank you very much!!

Die 100-Marke erreicht, bei gerade mal 7 Posts.

Häufigster Suchbegriff im letzten Monat: drahtbändigerin
Beliebtster Post insgesamt: Wild wachsende Wiesenblumen

Spitzenbesuchszahl: 17 (an irgend einem Tag im Mai)


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...